Zwangsversteigerung Zwangsversteigerung Zweifamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 03.02.2020 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Idar-Oberstein, Mainzer Straße 180, 55743 Idar-Oberstein, Raum 116, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 32.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
11 K 49/18
Termin:
03.02.2020 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Zweifamilienhaus
Verkehrswert:
32.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
08.11.2018
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Zweifamilienhaus mit Schuppen.

Ursprünglich ca. 1896 in Massiv- und Fachwerkbauweise errichtet, erfolgen in späteren Jahren mehrere Umbauten- und Modernisierungen. Die Wohnflächen betragen ca. 29,47 m² im KG, ca. 70,76 m² im EG und ca. 69,25 m² im OG, die Gesamtwohnfläche beläuft sich auf ca. 169,48 m². Das DG ist nicht ausgebaut, jedoch begeh- und nutzbar. Der Grundriss entspricht dem Baujahr, teilw. mit gefangenen Räumen, die Belichtung und Besonnung kann als ausreichend eingestuft werden.

Das Wohnhaus befindet sich in einem schlechten Zustand. Es sind einige Schäden und Mängel vorhanden. Es besteht erhöhter Unterhaltungsstau und Renovierungsbedarf. Der an das Wohnhaus angrenzende Schuppen (ca. 8,8 m² Nutzfläche) sowie der Balkon im OG sind baufällig.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Ausstattung

Dachform: Satteldach.
Elektroinstallation: durchschnittliche Ausstattung.
Heizung: Einzelofen, Ölzentralheizung, Stahlradiatoren.
Warmwasser: Durchlauferhitzer.
Bodenbeläge: verschiedene Ausführungen; Parkett, Fliesen, PVC, Laminat, Texil.
Fenster: verschiedene Ausführungen, unterschiedliche Einbaujahre; teils Kunststoffrollläden, teils Klappläden.
Sanitäre Installation: einfache Ausstattung und Qualität; Waschmaschinenanschluss, Badewanne.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Idar-Oberstein (ca. 32.000 Einwohner) im Ortskern in einfacher Wohnlage.

Das Grundstück weist eine starke Hanglage auf, von der Straße her stark ansteigend. Bei der Ritterstraße handelt es sich um eine voll ausgebaute Gemeindestraße mit Anliegerverkehr. Direkt neben dem Objekt befindet sich ein städtischer Parkplatz.

Die Umgebung besteht aus gemischten Nutzungen in 2- und mehrgeschossiger Bauweise. Die infrastrukturellen Einrichtungen entsprechen der Größe der Stadt, eine Bushaltestelle liegt in unmittelbarer Nähe.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Objektdaten:

Aktenzeichen:
11 K 49/18
Termin:
03.02.2020 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Zweifamilienhaus
Verkehrswert:
32.000,00 €
Wohnfläche ca.:
169,48 m²
Grundstücksfläche ca.:
187 m²
Zimmeranzahl:
8
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1896
verfügbar:
eigen genutzt
Nebengebäude:
Nebengebäude
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Idar-Oberstein
Mainzer Straße 180
55743 Idar-Oberstein

Telefon Geschäftsstelle 06781 /5012-53

Sprechzeiten:
Montag - Freitag 9:00 - 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Lage:

Adresse
Ritterstraße 25
55743 Idar-Oberstein

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)