Zwangsversteigerung Zwangsversteigerung Bürogebäude mit Arztpraxis

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 06.10.2020 um 14:30 Uhr folgender Grundbesitz im Saal im Kulturhaus Mannheim-Käfertal, Gartenstraße 8, 68309 Mannheim, öffentlich versteigert werden:

Eingetragen im Grundbuch von Mannheim
Gemarkung Mannheim, Stadtteil Friedrichsfeld, Flurstück 61577, Gebäude- und Freifläche, Saarburger Ring 7 mit 1.235 m², Blatt 71.212

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen - ohne Gewähr-):
freistehendes, 4-geschossiges Bürogebäude, z. Zt. überwiegend genutzt als Arztpraxis sowie Labor- und Lagerfläche, rd. 1.400 m² Nutzfläche; Baujahr: 1995.

Verkehrswert: 2.440.000,00 €

Eventuell vorhandenes Zubehör wird nicht mitversteigert.


Aktenzeichen:
3 K 103/19
Termin:
06.10.2020 um 14:30 Uhr
Objekttyp:
Büro-/Werkstatt-/Lagergebäude
Verkehrswert:
2.440.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
06.12.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Bürogebäude mit Arztpraxis sowie Labor- und Lagerfläche.

Das nicht unterkellerte, 4-geschossige Gebäude wurde ca. 1995 errichtet. Die Nutzfläche beträgt ca. 1.400 m². Auf der Grundlage einer Baugenehmigung zur Nutzungsänderung vom 02.09.2008 wurde das EG links, das 1. OG und das 2. OG rechts saniert und zur Zahnarztpraxis umgebaut. Das Gebäude ist soweit einsehbar dem Alter entsprechend gut bis mittel - mäßig instandgehalten. Die Abnutzung an Gebäudeteilen entspricht im Wesentlichen dem Alter der Bauteile. Die Büroflächen im 2. und 3. OG links sind nicht neu hergestellt, das EG rechts war nicht zugänglich.

Nutzungseinheiten / Raumaufteilung:

EG: links Labor Zahntechnik, rechts nicht eingesehen, Lager.
1. OG: gesamt Zahnarztpraxis.
2. OG: links Bürofläche, rechts Zahnarztpraxis.
3. OG: links Verwaltung Praxis, rechts Bürofläche.

Im Freien gibt es ca. 18 Pkw-Stellplätze.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt vermietet.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Dachform: Flachdach.
Fenster: vorw. aus Aluminium mit Isolierverglasung, teilw. Jalousien.
Heizung: Gaszentralheizung, Heizkörper.
Fußböden: vorw. Platten- / Fliesenbelag , Laminatbelag, Textilbelag im 2. + 3. OG links.
Sonstiges: Personenaufzug, Sektionaltor im Lager.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Mannheim (ca. 320.080 Einwohner), im Stadtteil Friedrichsfeld.

Das ebene Grundstück liegt an einer innerörtlichen Straße. Die Nachbarschaftsbebauung besteht vorwiegend aus gewerblicher Bebauung.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Objektdaten:

Aktenzeichen:
3 K 103/19
Termin:
06.10.2020 um 14:30 Uhr
Objekttyp:
Büro-/Werkstatt-/Lagergebäude
Verkehrswert:
2.440.000,00 €
Nutzfläche ca.:
1.400 m²
Grundstücksfläche ca.:
1.235 m²
Objekt Zustand:
baujahresgemäß
Baujahr ca.:
1995
Etagenanzahl:
4
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
vermietet
Stellplatz:
Stellplatz
Aufzug:
Aufzug

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Mannheim
A2, 1
68159 Mannheim

Amtsgericht Mannheim / Zweigstelle (Palais Bretzenheim)

Telefonische Auskunft 0621/292-2077 oder -2075 (nur vormittags)

Öffnungszeiten zur Einsicht in die Gutachten:
Mo. und Fr. 9:00-11:30 Uhr und Mi. 13:00-15:00 Uhr.

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

kein Ansprechpartner bekannt

Lage:

Adresse
Saarburger Ring 7
68229 Mannheim
Ortsteil
Friedrichsfeld

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)